Deutsch English Italiano

Bibliographie

Wegweiser durchs Labyrinth

Deutsche Satiren des 18. Jahrhunderts

Herausgegeben von Gustav René Hocke

Deutsche Satiren des 18. Jahrhunderts - Herausgegeben von Gustav René HockeÜber Aufklärung, Empfindsamkeit zu Sturm und Drang: Gustav René Hocke widmet sich mit „Deutsche Satiren des 18. Jhds“ einer Gattung, deren Hochblütezeit nicht zuletzt direkt mit den politischen wie gesellschaftlichen Veränderungen in Deutschland zusammenhängt. Die Anthologie umfasst dabei sowohl Primärtexte als auch zugehörige Analysen zu bekannten aber auch unbekannteren Werken von Rabener, Sturz, Gellert, Zachariae, Musäus, Lichtenberg, Kästner, Lessing, Friedrich II. von Preußen, Wieland, Gleim, Thümmel, Hölty, Blumauer, Seume, Goethe, Schiller, Lenz, Bürger, Claudius, H. v. Kleist und Jean Paul. 26 Illustrationen nach Kupferstichen des 18. Jhds unterstreichen dabei den Wortwitz sowie die Schlagfertigkeit der zeitgenössischen Autoren.

  • Hardcover: Rauch 1940